Dysplasie Sprechstunde | Frauenärzte Praxis Heussweg, Hamburg

Dysplasie Sprechstunde

Wann muss ich zur Dysplasie Sprechstunde?

Sie haben einen auffälligen Abstrich? Sie haben eine Hauterkrankung im Genitalbereich?

Bestimmte Erkrankungen des Gebärmutterhalses und der Scheide erfordern eine genauere Untersuchung. Dazu gehören auffällige Abstriche bei der Krebsvorsorgeuntersuchung, Zellveränderungen oder Hauterkrankungen der äußeren Geschlechtsorgane.

 

Die Untersuchung in der Dysplasiesprechstunde

Wir führen eine gynäkologische Untersuchung durch. Mit Hilfe der Lupenbetrachtung (Kolposkopie) des Muttermundes oder des Genitalbereiches können wir Zellveränderungen und Hauterkrankungen sicher erkennen. Durch das Auftragen von speziellen Färbelösungen werden erkrankte Zellen sichtbar gemacht. Dabei ist es häufig notwendig, eine gezielte Gewebeprobe zu entnehmen. Diese Untersuchung ist nicht schmerzhaft und wird von uns ambulant durchgeführt.
In dem anschließenden Gespräch erklären wir Ihnen alle Befunde und planen auf dieser Grundlage Ihre weiteren Behandlungsschritte.

 

Die Behandlung in der Dysplasiesprechstunde

Wenn eine operative Entfernung der Zellveränderungen notwendig wird, führen wir die Behandlung ambulant in unserer Praxisklinik durch.
Hierzu verwenden wir den internationalen Leitlinien entsprechend hochmoderne Techniken:

  • Hochfrequenzschlingenexzision
  • Laserexzision und Laservaporisation
  • Gebärmutterspiegelung (Hysteroskopie) minimalinvasiv

Alle von uns verwendeten Methoden sind mikroinvasiv, gewebeschonend und bieten gleichzeitig eine hohe diagnostische und therapeutische Sicherheit.

Wenn der Eingriff stationär in einem Krankenhaus notwendig ist, dann bieten wir diese auch in dem Belegkrankenhaus Jerusalem an.

 

Anmeldung zur Dysplasiesprechstunde

Melden Sie sich zu unserer speziellen Sprechstunde bitte telefonisch an (Kontakt) oder senden Sie einen Terminwunsch per e-mail (Link) oder Fax.
Bringen Sie bitte Ihre Befunde wie die letzten drei PAP-Abstriche und falls vorhanden das Ergebnis der HPV-Untersuchung und Gewebeproben mit.